LustOcademy by Constanze
Beratung

Die Erfolgs-Geschichten der Absolventen und Absolventinnen der

Lust Ocademy

Kundenstimmen

Höre nicht auf mich
sondern auf die Erfolge
meiner Kunden!
"

be the next one
🔥

Peter, 34 Jahre

Absolvent des Mentorings „Leidenschaft“

Das Mentoring mit Constanze hat mir geholfen die Leidenschaft in unserer Beziehung wieder zu entfachen und wieder mehr und auch befriedigenderen Sex zu haben.

🫦

Michaela, 35 Jahre

Für mich war es eine große Erleichterung, jemandem von meinem „Problem“ zu erzählen.

Meine Beziehung hat sich nach zwei Monaten sehr zum positiven geändert. Es ist so viel mehr, dass ich gelernt habe, abgesehen von dem Thema Sex.

🔥

Stefan, 35 Jahre

Absolvent des Mentorings „Leidenschaft“

Inzwischen habe ich meinen Frust besiegt und habe wieder eine ehrliche, leidenschaftliche und lustvolle Verbindung zu meiner Frau und damit auch wieder mehr Sex.

🔥

Tobias, 43 Jahre

Absolvent des Mentorings „Liebe“

Es ist gerade bei diesem intimen Thema ein zwingender Grund gewesen, dass man sich versteht und gut aufgehoben fühlt.(...) Ich bin alles in Allem deutlich entspannter und ruhiger geworden. Ich genieße mein Leben jetzt deutlich mehr, weil einen Riesenlast von meinen Schultern gefallen ist, nachdem ich mich mit meiner Frau diesem Umstand (keinen Sex mehr seit Jahren!) gestellt habe.

🔥

Jan, 43 Jahre

Absolvent des Mentorings „Leidenschaft“

Constanze ist ein klasse Coach. Ich kann sie jedem nur empfehlen. Durch ihr positives Mindset und ihre Empathie habe ich mich bereits beim Erstgespräch sehr gut aufgehoben und verstanden gefühlt.

🫦

Verena, 50 Jahre

Absolventin des Mentorings „Lust“

Ich habe hier Wege gefunden, meine Lust wieder zu entdecken. Ich habe auch Wege gefunden, mich wieder zu finden.

🔥

Steffen, 41 Jahre

Absolvent des Mentorings „Leidenschaft“

Mein Ziel war es nach knapp 16 Jahren Ehe wieder die Leidenschaft und die Verbindung in meine Ehe zu bekommen. (…) Was mir fehlte - und das hat sich im Lauf der Zeit eingeschlichen - war die Nähe und die Verbindung zu meiner Frau.

🔥

Niko, 32 Jahre

Absolvent des Mentorings „Leichtigkeit“

Ich hatte in meinem Sexleben irgendwie die Leichtigkeit verloren und Leistungsdruck entwickelt der wiederrum zu Errektionsproblemen geführt hat und mir den Spaß sowie den Genuss beim Sex genommen hat. Ich hatte immer das Gefühl performen zu müssen...

🔥

Torsten, 47 Jahre

Absolvent des Mentorings „Leichtigkeit“

Ich hatte durch jahrelange sexuelle Ablehnung meiner Partnerin irgendwann mit Erektionsstörungen zu kämpfen. Ich hatte mich zu sehr unter Druck gesetzt und der Kopf hatte dafür gesorgt, dass der Körper nicht mehr so wollte, wie er eigentlich hätte können.

🫦

Vanessa, 28 Jahre

Du hast unsere Beziehung so krass verändert.

Ich freue mich jetzt darauf noch mehr in die Kinky Welt einzutauchen, OHNE Bedenken zu meinem Körper, komplett aus der Fülle heraus und ohne blöde Gedanken.

🫦

Laura, 24 Jahre

Ich bin total überrascht, dass das Coaching bei Constanze in so kurzer Zeit so viel in mir bewegen konnte.

Die Werkzeuge, die sie mir an die Hand gibt, helfen mir sehr dabei, Dinge aus einem anderen Blickwinkel zu sehen und Blockaden zu lösen...

🫦

Manuela, mom, 35 Jahre

Sex hat für uns als Paar jetzt einen anderen Stellenwert als nur „mal Druck abzulassen“, sondern ist nährend und führt uns auf einer ganz anderen Ebene weiter zusammen.

🔥

Fabian, 41 Jahre

Ich habe durch das Mentoring bei Constanze meinen Fetisch als einen Teil von mir angenommen und schäme mich endlich nicht mehr dafür.

🔥

Marius, 30 Jahre

Mein Grund Constanze zu kontaktieren, war meine sexuelle Unzufriedenheit zu beenden.

Unsere Sessions haben mir sehr geholfen mich besser kennen zu lernen und jetzt ein erfülltes Sexleben zu führen.

🔥

Björn, Dad, 36 Jahre

Sie hat uns geholfen, uns gegenseitig besser zu verstehen

Ich habe mir deutlich mehr Aufmerksamkeit gewünscht, auch in Form von Sex. Insgesamt haben wir uns als Paar deutlich weiterentwickelt und hatten seitdem auch einige aufregende Erlebnisse zusammen ;-)

Absolvent des Mentorings „Leidenschaft“

🔥

Peter, 34

Ich bin Peter, 34 Jahre alt, frisch gebackener Papa, Produktentwickler in der Landwirtschaft, Hobby-Imker und vor Allem Ehemann einer wunderbaren Frau.

Und ich habe endlich wieder ein erfülltes Sexlebeben, dass ich in vollen Zügen genießen kann.

Nach 11 Jahren Beziehung und 3 Jahren Ehe hatte ich immer mehr das Gefühl in einer Wohngemeinschaft als einer leidenschaftlichen, sexuellen Beziehung mit meiner Frau zu leben. Der Beziehungsalltag war übermannend mächtig und hat dazu geführt, dass es kaum noch leidenschaftliche Momente zwischen uns gab. Wir waren immer öfter voneinander genervt und Sex hatten wir kaum noch.

Je mehr ich versuchte öfter Sex mit meiner Frau zu haben umso weniger klappte es und umso frustrierender war jede weitere Ablehnung die ich kassierte.

Über Sex im Allgemeinen, Vorlieben, Phantasien oder Wünsche mit meiner Frau zu sprechen war kaum denkbar.

Ausflüge, Urlaube oder die üblichen Geschenke, sowie gemeinsames Sextoy- oder Dessous-Shopping haben nichts erreicht.

Auch die Probleme anzusprechen hat meist nur in Diskussion, Schuldzuweisung, Streit und Tränen geendet.

Selbst wenn es einmal zum Sex kam, fühlte ich mich derart getrieben, dass ich mich kaum fallen lassen oder es genießen konnte.

Ich wollte wieder häufiger Sex, einfacher zum Sex kommen, wieder mehr Lust bei meiner Frau spüren und mich wieder richtig fallen lassen.

Als ich über Social-Media auf Constanze aufmerksam wurde, war ich erst skeptisch ob so ein Mentoring das Richtige für mich ist oder überhaupt was bringen kann. Ich hatte mit Mentorings oder Ähnlichem keinerlei Erfahrung und Angst davor Zeit und Geld in etwas zu investieren, was mir am Ende vielleicht gar nichts bringt.

Ich habe die Chance genutzt an einem von Constanzes kostenlosen Online-Workshops geneinsam mit anderen Männern teilzunehmen. Hier wurden mir die Augen geöffnet. Ich war nicht alleine mit meinen Problemen, sondern es ging auch den anderen Teilnehmern genauso wie mir.

Im Einzelgespräch mit Constanze konnte ich ihr alle meine Bedenken schildern…auch dass meine Frau zu Beginn des Mentorings hoch schwanger war und wir noch genau 8 Wochen zum Geburtstermin hatten. Constanze konnte durch ihr Einfühlungsvermögen und ihr sympathisches Wesen recht schnell alle meine vielen Bedenken zerstreuen.

In unseren Calls wusste Constanze immer genau die richtigen Fragen zu stellen, um mich selbst auf meine mentalen Blockaden aufmerksam zu machen. Durch die Gespräche mit ihr und die kleinen Hausaufgaben und Workbooks habe so viel über mich selbst gelernt. Die Tools, die ich im Mentoring erlernen durfte sind keine kurzfristigen Symptom-Bekämpfer sondern ein Leben lang einsetzbar um die Leidenschaft in meiner Ehe aufrecht zu erhalten und mein Liebesleben voll und ganz genießen zu können. Ich habe so viel Selbstsicherheit und Leichtigkeit zurückerhalten, kann wieder voll und ganz zu meinen Vorlieben stehen, mit meiner Partnerin ganz offen darüber sprechen und mich wieder richtig fallen lassen.

Außerhalb unserer Calls stand mir Constanze auch immer mit Rat zur Seite, wenn ich Fragen hatte und Ihre tollen, kreative Ideen haben mir oft geholfen den nächsten Schritt zu wagen.

Bereits an Tag 1 des Mentorings konnte ich meinen ersten riesigen Erfolg erleben. Das hat mich so sehr motiviert und bestätigt die richtige Wahl getroffen zu haben für Constanze als Mentorin.

In den Wochen danach habe ich mich selbst wieder neu kennen gelernt und deutlich spüren dürfen welch großen Effekt nur „kleine“ Veränderungen haben können.

Ich weiß jetzt wie wichtig meine eigenen Gefühle und Bedürfnisse sind und habe gelernt bewusst darauf zu hören und mich auch wieder um mich zu kümmern.

Meine neue Ausgeglichenheit und Leichtigkeit haben so viel Strahlkraft, dass ich auch an meiner Partnerin so viele Veränderungen wahrgenommen habe. In vielen Bereichen konnte ich auch meine Frau wieder ganz neu kennen lernen und habe viele neue und aufregende Seiten an ihr entdeckt.

Das Mentoring mit Constanze hat mir geholfen die Leidenschaft in unserer Beziehung wieder zu entfachen und wieder mehr und auch befriedigenderen Sex zu haben.

Die Zusammenarbeit mit Constanze möchte ich jedem ans Herz legen, der sich in seiner Partnerschaft vom Alltag überwältigt fühlt, die Leidenschaft und Verliebtheit der Anfangsphase vermisst. Jedem, der seine mentalen Blockaden überwinden will um Lust, Leidenschaft und Leichtigkeit beim Sex wieder in seine Beziehung zurückholen möchte. Und jedem, der einen neuen Grundstein für eine gemeinsame Zukunft setzten möchte, anstatt dem Frust über sexuelle Probleme freien Lauf zu lassen.

Constanze ist durch ihre offene, kreative und lustige Art, ihr Einfühlungsvermögen und ihre Leichtigkeit, die optimale Wegbegleiterin auf diesen Prozess und die beste Entscheidung die ich treffen konnte, um wirklich etwas zu verändern und das Liebesleben, welches ich mir gewünscht habe zu leben.

Absolventin des Mentorings „Lust“

🫦

Michaela, 35

Ich bin Mama, Hundemama, Ehefrau und hatte noch nie ein starkes Bedürfnis Sex zu haben.

Mein Mann hingegen hat da etwas andere Bedürfnisse und das Ungleichgewicht wurde über die Jahre zu einem großen Problem in unserer Beziehung!

Deshalb habe ich den Schritt gewagt Constanze zu kontaktieren. Ich hatte keine Vorstellung wie sie mir helfen kann mehr Lust auf Sex und Intimität zu haben… Das kostenlose erste Zoom-Meeting hat mich mit ihrer sympathischen und positiven Art überzeugt mich auf das Abenteuer des „Lust“ Coaching einzulassen, trotz der Bedenken bezüglich des Preis und ob mir das wirklich helfen wird.

Ich kann euch jetzt schon sagen dass ich es zu keinem Zeitpunkt bereut habe! Für mich war es eine große Erleichterung, jemandem von meinem „Problem“ zu erzählen.

Durch die tollen Gespräche mit Constanze und die kleinen Hausaufgaben, sowie die Workbooks haben wir uns von Woche zu Woche Fortschritte gemacht. Ich habe so unglaublich viel über mich gelernt. Es gibt so viele kleine Dinge im Alltag, auf die man achten kann um die Verbindung zu sich selbst und zu seinem Partner wieder zu finden und diese zu erhalten.

Meine Beziehung hat sich nach zwei Monaten sehr zum positiven geändert. Es ist so viel mehr, dass ich gelernt habe, abgesehen von dem Thema Sex. Unser Sexleben hat sich natürlich auch verändert. Ich komme immer mehr weg davon „nur Sex zu haben, weil mein Partner es möchte“ oder es „mal wieder an der Zeit ist“. Ich habe gelernt, über meine Bedürfnisse zu sprechen und zu sagen, was ich möchte und was ich brauche. Das hilft uns beiden, denn eine gute Kommunikation mit dem Partner ist sehr wichtig. Allgemein fühle ich mich auch wohler, weniger gestresst und blicke positiv in die Zukunft!

Ich kann es nur jedem/jeder von Herzen empfehlen, die ein solches oder ähnliches Problem haben sich bei Constanze zu melden und dieses Problem gemeinsam mit ihr anzugehen!

Liebe Grüße Michaela

Absolvent des Mentorings „Leidenschaft“

🔥

Stefan, 35

Mein Name ist Stefan, ich bin 35 Jahre alt, Familienvater. Ich bin seit 15 Jahren mit meiner Frau in einer Beziehung und seit 6 Jahren verheiratet.

Ich habe mich an Constanze gewandt, weil ich unzufrieden und frustriert war. Wir hatten in unserer Ehe immer weniger Sex, weil irgendwie der Funke fehlte, um die Lust und die Leidenschaft zu entzünden. Sex ging meistens von mir aus, da meine Partnerin wenig, bis gar keine Initiative zeigte.

Ich fühlte mich zurückgewiesen und nicht mehr begehrt. Manchmal habe ich mich mehr wie in einer Wohngemeinschaft als in einer Ehe gefühlt.

Mir hat die Leidenschaft, die Verbindung, die Lust und der Sex mit meiner Frau sehr gefehlt.

Ich habe vieles aus probiert, um die Lust wieder zu wecken. Ich habe, ihr neue Dessous oder auch neue Toys gekauft. Aber all das hatte nicht den gewünschten Effekt. Ganz im Gegenteil.

Ich selbst habe mir Druck gemacht Sex haben zu müssen und nicht Sex haben zu wollen. Das hat auch bei meiner Partnerin Druck erzeugt. Ich habe immer öfter versucht Sex zu initiieren und wurde mehr und mehr zurückgewiesen, was wiederum zu noch mehr Frust führte. Unter Druck kann eben keine Lust entstehen. Ein wahnsinniger Teufelskreis.

Ich wusste nicht, wie ich weitermachen sollte. Ich wollte unser aktuelles Liebesleben nicht länger hinnehmen und beschloss daher aktiv etwas zu ändern.

In vielen Beiträgen und Reels von Constanze, der ich bereits länger bei Instagram folge, konnte ich mich und meine Situation wiedererkennen. Ich hoffte, dass sie mir helfen, würde etwas zu verändern.

Ich habe mit ihr, Kontakt aufgenommen und meine Probleme geschildert. Sie erfasste schnell was die Probleme sind und mit welchem Programm, in meinem Fall das Programm „Leidenschaft“, wir gemeinsam eine Abhilfe schaffen könnten.

Natürlich war ich unsicher und hatte Bedenken bezüglich des Coachings. Ich hatte vorher noch nie ein Coaching absolviert. Viele Fragen schossen mir durch den Kopf.

Bringt es mir bzw. unserer Beziehung etwas?

Kann ich überhaupt etwas Lernen?

Ist das zeitlich möglich?

Kann ich alleine etwas verändern?

Dennoch habe ich den Mut gefasst, es zu versuchen. Und darüber bin ich heute sehr froh.

Inzwischen habe ich meinen Frust besiegt und habe wieder eine ehrliche, leidenschaftliche und lustvolle Verbindung zu meiner Frau und damit auch wieder mehr Sex.

Meine Bedenken wurden bereits in der ersten Coaching-Stunde beiseite geräumt. Ich habe mich bei Constanze mit ihrer empathischen Art, vom ersten Moment an wohl und vor allem verstanden gefühlt. Constanze gibt einem von Anfang an dieses Gefühl der Sicherheit und motiviert mit ihrer positiven Einstellung dazu, die Dinge anzupacken.

Denn das muss man auch. Die Dinge anpacken, bereit sein für Veränderungen und bereit sein, die gestellten Aufgaben zu erledigen und das Gelernte umzusetzen.

Die wöchentlichen Calls in denen wir die aktuelle Situation und Gefühle, wie auch die Ergebnisse der Aufgaben aus den Workbooks besprochen haben, haben unheimlichen Spaß gemacht. Constanze hat mir so, Schritt für Schritt geholfen die Dinge zu ändern. Sie hat im Gespräch mit mir, die Probleme erarbeite und Lösungsansätze aufgezeigt.

Die wöchentlichen Workbooks waren immer an die aktuelle Situation angepasst und halfen bei der Vertiefung der Themen.

Wenn ich trotzdem mal nicht weiterkam, eine Frage zu den Aufgaben oder vielleicht auch mal ein kleines Tief hatte, war Constanze für mich erreichbar, um mir mit ihrem Rat zur Seite zu stehen und ggf., wie sie immer sagt, den Kurs zu korrigieren. Ebenso konnte ich meine Erfolge so mit ihr teilen, was ich gerne getan habe.

Ich habe während meiner Coaching-Reise sehr viel über mich nachgedacht und gelernt. Heute habe ich eine andere Sicht auf die Dinge. Themen, die ich vorher niemals mit Sex Lust und Leidenschaft in Verbindung gebracht hätte, spielen heute eine große Rolle. Ich habe mich selbst besser kennen, verstehen und lieben gelernt.

Ich spreche inzwischen meine Wünsche, Bedürfnisse und Sorgen offen und ehrlich in meiner Beziehung an. Meine Frau tut dies inzwischen genauso, weil sie eben sieht, dass es nichts Belastendes, Schlimmes oder gar Schambehaftetes ist, sich dem Partner ehrlich mitzuteilen und anzuvertrauen.

Bereits nach der zweiten Stunde konnte ich schon Veränderungen in unserer Beziehung bzw. unserer Verbindung zueinander spüren. Ich konnte es damals kaum glauben, dass nach kurzer Zeit und mit wenig Veränderung sich schon so viel bei uns tat. Vergleichbar mit einem Kieselstein, den ich ins Wasser werfe. Er ist so klein, aber zieht doch so große Kreise. Und so ist es auch hier, ich habe kleine Dinge verändert und die Wirkung war gigantisch. Das war und ist für mich immer noch etwas Magisches. Und der Zauber währt bis heute.

Ich bin heute viel entspannter, mache mir selbst und auch meiner Partnerin keinen Druck mehr. Ich muss nicht Sex haben. Nein, ich will Sex haben. Dadurch ist alles wieder viel leichter und unbeschwerter geworden. Ich bin zufriedener und habe nun die Leidenschaft und Lust, die ich vermisst habe, zurück. Und eben auch den Sex.

Ich kann die Zusammenarbeit mit Constanze wirklich jedem empfehlen, der in der gleichen oder ähnlichen Situation ist und diese aktiv ändern möchte. Auch wenn es, gerade für Männer, nicht leicht ist fremde Hilfe in Anspruch zu nehmen, da es evtl. als eigenes "Versagen" betrachtet wird. So dachte ich am Anfang auch. Aber es lohnt sich, den Mut aufzubringen diesen Weg zusammen mit Constanze als Coach an seiner Seite zu gehen.

Hab‘ den Mut über deinen Schatten zu springen und dein Ego in die Ecke zu stellen.

Sei bereit etwas zu verändern. Du wirst sehen es funktioniert. Sie gibt dir das Werkzeug, um die Situation zu verändern und künftig beizubehalten.

Es war absolut die richtige Entscheidung dieses Coaching zu machen und ich würde es immer wieder tun.

Hoffen wir aber, dass ich es nicht mehr muss, denn jetzt weiß ich wie es geht ;-)

Danke für deine wunderbare Hilfe. ;-*

Absolvent des Mentorings „Leidenschaft“

🔥

Jan, 43

Constanze ist ein klasse Coach. Ich kann sie jedem nur empfehlen. Durch ihr positives Mindset und ihre Empathie habe ich mich bereits beim Erstgespräch sehr gut aufgehoben und verstanden gefühlt. Ihre authentische, aufgrund ihres tiefen Erfahrungs-schatzes, Herangehensweise und ihr sympathisches Wesen, haben mir geholfen schnell Vertrauen zu Constanze aufzubauen und mich selbst bei den intimen Themen komplett zu öffnen. Das Coaching hat mich auf den richtigen Weg gebracht, die Bedürfnisse und die Verhaltensweisen ... meiner Partnerin tiefgreifend zu analysieren und zu verstehen, mich selbst zu reflektieren und dadurch unsere Beziehung und unser Intimleben auf eine viel höheres Level zu bringen bzw. zu intensivieren.

Vielen Dank, Constanze!

Absolventin des Mentorings „Lust“

🫦

Verena, 50

Ich habe hier Wege gefunden, meine Lust wieder zu entdecken. Ich habe auch Wege gefunden, mich wieder zu finden.

Bevor ich das Coaching bei Constanze angefangen habe, war meine Lust eher nicht mehr vorhanden. In meiner Ehe gibt es täglich Sex, denn mein Mann und ich haben unterschiedliche Bedürfnisse. Für ihn ist der tägliche Sex sehr wichtig und für mich ist es doch etwas zu viel.

Dadurch entstehen unterschiedliche Bedürfnisse, die sich auf meine Lust negativ ausgewirkt haben, die meine Lust immer weiter reduziert haben.

Mit dem Coaching mit Constanze wollte ich gern daran arbeiten, meine Lust wieder zu finden, unabhängig von den täglichen Bedürfnissen meines Mannes. Ich war mir nicht sicher, ob das gelingen würde. Ich hatte auch keine Vorstellung davon, wie Constanze mir hierbei helfen würde können.

Aber dennoch bin ich positiv damit gestartet, denn es ist mir schon viel wert, den Sex lustvoll wieder genießen zu können.

Durch die Sitzungen mit Constanze, die Tiefen und wirklich großartigen Gespräche, konnte ich sehr viel mitnehmen. Ich habe viel über mich gelernt.

Die Gespräche und die Workbooks haben mir viele Möglichkeiten aufgezeigt, an mir zu arbeiten auf eine sehr leichte und angenehme Art und Weise. Mit ganz viel Spaß und täglichen kleinen Erfolgen stieg während der ganzen Zeit der Sitzungen meine Motivation dran zu bleiben und weiter zu machen. Ich habe einige Seiten an mir wieder entdeckt, die ich schon vergessen hatte.

Ich habe mein Selbstvertrauen und mein Selbstbewusstsein wieder entdeckt. Ich habe Wege kennen gelernt, meine Gedanken positiv zu beeinflussen. Ich habe gelernt, mit meinen mentalen Blockaden umzugehen. Es ist einfach nur großartig, mit jemandem über diese ganzen Sachen in dieser Detailtiefe zu sprechen und immer wieder neue Anregungen zu bekommen. Mir hat jede Sitzung mit Constanze ganz viel Antrieb gegeben.

Inzwischen hat sich auch einiges in meiner Partnerschaft verändert. Ich kann viel besser meine Bedürfnisse in den Vordergrund bringen und kann viel besser mit meinem Partner kommunizieren. Es hat uns beide weitergebracht und dadurch kann sich meine Lust wieder entwickeln und ich kann den Sex genießen.

Ich kann das Coaching mit Constanze nur weiterempfehlen. Fast jeder kann sich im Bereich des Sex weiter entwickeln, denn für viele geht der Sex doch meist im Alltag unter.

Jeder oder jede, der sein oder ihr Sexleben genussvoll ausleben möchte, findet hier Inspiration und Hilfe.

Auch für alle, die in einer Lust Sackgasse stecken, so wie ich es tat, ist dieses Coaching eine riesengroße Hilfe.

Constanze ist durch ihre Art eine kompetente und ganz tolle Begleiterin, die mit sehr viel Vertrauen alles einfangen kann. Ich bin sehr froh, dass ich dieses Coaching gemacht habe!

Leute, traut euch und macht auch mit! Denn was gibt es schöneres als ein erfülltes Liebesleben.

Absolvent des Mentorings „Leidenschaft“

🔥

Steffen, 41

Mein Ziel war es nach knapp 16 Jahren Ehe wieder die Leidenschaft und die Verbindung in meine Ehe zu bekommen. (…) Was mir fehlte - und das hat sich im Lauf der Zeit eingeschlichen - war die Nähe und die Verbindung zu meiner Frau. Wir haben beide mehr oder weniger nebeneinanderher gelebt und sind ab und an mal intim geworden. Die Lust und die Leidenschaft bei meiner Frau waren komplett im Eimer und Zweisamkeit war selten bis gar nicht vorhanden.

Ich wollte meine Ehe retten und auf ein neues Level bringen. . Für mich sollte meine Frau im Mittelpunkt stehen, und zwar als Frau und Partnerin und nicht als Mutter. Ich fand also einige großartige Ideen bei unterschiedlichen Mentorinnen und habe letztendlich beschlossen den Kontakt mit Constanze zu suchen. (…)

Selbstverständlich hat man am Beginn einer solchen Zusammenarbeit immer Bedenken. Ist es das Richtige? Kann ich was lernen? Hilft es mir wirklich meine Situation langfristig zu verändern?

Diese Bedenken wurden aber sehr schnell mit dem Start des Coachings verworfen. Ich habe mich von Beginn an als Mensch, als Individuum verstanden gefühlt. Constanze ist sehr liebevoll und sehr gut auf meine Situation ein-gegangen und hat für jede Frage eine Antwort gehabt. Und ja ich hatte viele Fragen.

Das Coaching war klar strukturiert aufgebaut und wir haben uns von Woche zu Woche neuen Themen angenommen. Immer wieder reflektierend, wie es mir mit dem letzten Thema ging, wie ich die Umsetzung durchführen konnte und auch welche Fortschritte erkennbar waren.

Ergänzend zu den Gesprächen gab es zu jedem Thema ein lesenswertes Workbook mit Anregungen und Aufgaben die definitiv auch erfüllt werden sollten. Nur dadurch ist das Thema dann noch besser integriert.

Ein weiterer Pluspunkt war für mich die Erreichbarkeit von Constanze (…). Wenn ich Probleme hatte, oder Fragen konnte ich diese platzieren und bekam immer eine passende und für mich wirklich nutzbare Antwort.

Diesen Service konnte ich auch nutzen, um Erfolge zu teilen. Es gehört alles dazu, Fragen, Austausch und Erfolge kommunizieren. Ergänzend erwähne ich immer gern, dass meine Frau von dem Coaching nichts wusste und ich nur durch mein Handeln wieder Liebe, Lust und Leidenschaft in meine Ehe gebracht habe.

Nach den ersten Coaching Sitzungen konnte ich auch die ersten Erfolge erzielen. Ich konnte nicht nur die Qualität der Zweisamkeit deutlich erhöhen, sondern die Verbindung und die Beziehung zu meiner Frau, wurde auf ein ganz neues Level gehoben. Es war wieder dieses Feuer, diese Leidenschaft und auch die Anziehung da. Ich kann nur sagen, dass mich das Coaching verändert hat und das im ganzen Sinne.

Es brachte mir nicht nur Erkenntnisse und neues Wissen für die Beziehung zu meiner Frau, sondern war auch lehrreich für meine weiteren Lebensjahre.

Das Coaching bekommt von mir definitiv eine klare Empfehlung. Es geht im Leben immer darum, aus der gemeinsamen Zeit das Optimum und auch das für beide Seiten Beste zu erreichen. Eine Ehe ist eine Partner-schaft, aber durch dieses Coaching habe ich bemerkt, dass eine positive Veränderung eines Teils der Partner-schaft den anderen mitreißen kann.

Ich führe wieder ein lustvolles und orgasmisches Leben, meine Frau hat noch intensivere und leidenschaftlichere Momente mit mir und ich bin sehr dankbar und glücklich den Weg gewählt zu haben.

Absolvent des Mentorings „Leichtigkeit“

🔥

Niko, 32

Ich hatte in meinem Sexleben irgendwie die Leichtigkeit verloren und Leistungsdruck entwickelt der wiederrum zu Errektionsproblemen geführt hat und mir den Spaß sowie den Genuss beim Sex genommen hat. Ich hatte immer das Gefühl performen zu müssen und bin in einen gedanklichen Teufelskreis geraten aus dem ich es alleine nicht geschafft habe heraus zu kommen.

Aus diesem Grund habe ich mich dazu entschieden das Leichtigkeit-Coaching zu buchen und kann nur sagen, dass es sich wirklich mehr als gelohnt hat. Es war auch viel Arbeit an mir selbst, die darum ging meine Einstellungen und mich selbst zu reflektieren. Dabei ging das Coaching auch über das Thema Sex hinaus und ich muss sagen, dass es einen sehr positiven Einfluss auf meinen gesamten Alltag und dadurch dann auch wiederrum auf mein Sexleben hatte.

Ich kann mich jetzt wesentlich besser entspannen und meine Probleme haben sich aufgelöst. Es hat sich wie gesagt definitiv gelohnt und ich bin froh diesen Schritt gemacht zu haben und würde es auch jederzeit wieder tun. :)

Absolvent des Mentorings „Leichtigkeit“

🔥

Torsten, 47

Ich hatte durch jahrelange sexuelle Ablehnung meiner Partnerin irgendwann mit Erektionsstörungen zu kämpfen. Ich hatte mich zu sehr unter Druck gesetzt und der Kopf hatte dafür gesorgt, dass der Körper nicht mehr so wollte, wie er eigentlich hätte können.

Durch das Coaching mit Constanze habe ich viele Denkanstöße bekommen, die dafür sorgen, das mein Kopf wieder frei wird und ich den Sex wieder als das sehe, was er ist - die schönste Nebensache der Welt.

Ich war unsicher, ob mein sexuelles Versagen meine Schuld ist und von mir aus kommt und ich war mir nicht sicher war was ich dagegen machen kann:

  • Riesige Unsicherheit
  • Angst mit einer Frau intim zu werden und dann zu versagen
  • Ich hab mich enorm unter Druck gesetzt
  • Ablehnungen meiner Frau, haben mich enttäuscht, an meinem Selbstwert genagt
  • Ich dachte immer ich bin nicht gut genug, nicht attraktiv genug

Ich fand besonders hilfreich, das Constanze auch sehr dynamisch auf veränderte Situationen eingegangen ist und immer wieder Tipps und wertvolle Ratschläge parat hatte. (…) Durch das Ausarbeiten der Workbooks musste oder durfte ich mich zwangsläufig mit mir, meinem Körper und meinem Mindset auseinander-setzen. Dies hat mir sehr geholfen, viele Dinge zu verstehen, zu akzeptieren und besser auf meinen Körper zu hören. (…) Ich weiß jetzt wie wichtig offene, klare, ehrliche Kommunikation ist. Ich hab hier Klarheit und Sicherheit gefunden. Ich kann mit Ablehnung jetzt viel besser umgehen - es enttäuscht und verletzt mich nicht mehr. Anfangs war ich etwas skeptisch, ob es wirklich funktioniert. Ich wurde jedoch positiv überrascht.

Constanze geht sehr emphatisch auf die einzelnen Lebenssituationen ein, ist dabei auch sehr flexibel, wenn es Änderungen oder Fortschritte gibt. Sie erkennt recht schnell, was das eigentliche Problem ist und hat zu jedem Problem auch eine Lösung parat. Kurzum: Es war genau die richtige Entscheidung das Mentoring bei Constanze zu absolvieren und ich kann dieses nur wärmstens weiterempfehlen.

Ziel: Den eigenen Körper akzeptieren und Einstieg in die Kink-Welt

🫦

Vanessa, 28

Liebe Constanze, ich möchte mich von Herzen bei dir bedanken für deinen mega Coaching Quickie!

Es ist einfach so krass, was wir in so kurzer Zeit erreicht haben, wenn man bedenkt, was für Sorgen und Bedenken ich bezüglich meines Körpers hatte.

Du bist aber cool an dieses Thema mit mir rangegangen und gerade das mit -aus der Fülle heraus handeln, und nicht wenn ich oder er needy ist - war mega mindblowing für uns. Deine Aufgaben waren so aufschlussreich und deshalb ist jetzt die Kommunikation zwischen uns auf einem ganz anderen Level und ich hätte niemals gedacht, dass ich mich beim Sex auch so fallen lassen kann.

Wenn man bedenkt, dass das alles in so KURZER Zeit passiert ist - KRASS! Ich freue mich jetzt darauf noch mehr in die Kinky Welt einzutauchen, OHNE Bedenken zu meinem Körper, komplett aus der Fülle heraus und ohne blöde Gedanken.

DANKE DANKE DANKE, liebe Constanze. Du hast unsere Beziehung so krass verändert.

Ziel: Als Mama zurück zur Lust

🫦

Manuela, mom, 35

Nach unseren Coachinggesprächen hat sich mega viel getan (…) Erkenntnisse, die ich für mich mitgenommen und umgesetzt habe:

Nur weil ich eine Mama bin, heißt es nicht, dass ich keine heiße Liebhaberin sein kann. Nach unserem Gespräch bin ich jetzt viel öfters und vor allem, viel leichter in meine weibliche Energie gekommen.

Gerade als Mama ist man ja meist im Tun und an alle Dinge denken, was sowas von nicht attraktiv für den Partner und das Sexleben ist.

Die andere Sache hat jetzt schon in unserer Partnerschaft einen riesigen Shift bewirkt: Masturbation. Bislang ein unheimliches Tabu-Thema, voller Scham und Angst behaftet und noch schlimmer, diese unausgesprochenen Erwartungen wie „mein Körper ist ab jetzt deiner, du sorgst für mich“.

Das hat zu mehreren langen Gesprächen mit meinem Partner geführt und wir können viel offener darüber reden, probieren jetzt selbst mehr aus und entdecken uns auf einem ganz neuen Level.

Wenn ich gewusst hätte, wie viel du in unserer Partnerschaft und in unserem Sexleben auslöst, hätte ich es schon viel früher in Anspruch genommen. Vielen Dank für deine wundervollen Impulse, Ideen und Anregungen! Ich freue mich schon auf die nächsten Sessions.

Ziel: Umgang mit Fetisch

🔥

Fabian, 41

Ich habe durch das Mentoring bei Constanze meinen Fetisch als einen Teil von mir angenommen und schäme mich endlich nicht mehr dafür.

Ich liebe es, wenn Frauen lange Fingernägel haben. Ich finde es schön und es gibt mir Sicherheit, wenn ich sie auf meiner Haut spüre. Bevor ich mit dem Mentoring mit Constanze begonnen habe, hat mich mein Fetisch kontrolliert und stark beeinflusst. Durch Zurückweisungen und Kommentare in der Vergangenheit habe ich angefangen mich mit der Zeit dafür zu schämen. Es war mir jedes Mal extrem unangenehm es anzusprechen, wenn ich eine Freundin hatte. Dies hat allmählich auch an meinem Ego gezerrt und ich wurde immer unsicherer. Ich habe mich damit sehr lange auseinandergesetzt und auch Hypnose ausprobiert, um mein Verlangen danach zu verringern. Es war aber alles nur eine befristete Lösung. Am Ende habe ich einfach nur noch nach Frauen Ausschau gehalten und angesprochen, die lange Fingernägel haben, was natürlich auch nicht zufriedenstellend ist, da es mich enorm eingeschränkt hat. Als ich gehört hatte, dass es so ein Coaching gibt, habe ich sofort Kontakt aufgenommen. Ich wusste, dass es schwer werden könnte und ich habe auch damit gerechnet, dass es vielleicht unangenehm wird. (…) Aber ich bin auch davon ausgegangen, das so ein Mentoring von einem Profi abgehalten wird und das hat mir die Zuversicht gegeben es zu probieren und mich der Herausforderung zu stellen. Vor den Calls mit Constanze war ich unsicher und gleichzeitig ziemlich streng mit mir. Dadurch das wir sehr offen miteinander reden konnten, bei einer lockeren und warmen Atmosphäre waren nach Ende des ersten Calls meine Unsicherheit und Zweifel wie weggeblasen. In den kommenden Calls haben wir meinen Fetisch analysiert, die Gründe dafür ausfindig gemacht und konnten dadurch feststellen, warum ich mich so verhalte, wie ich mich verhalte. Schon beim 4. Call (glaube ich) hatten wir einen Durchbruch. Durch die Übungen und Hausaufgaben von ihr konnte ich neue Wege zur Lust entdecken und meine Scheuklappen, die mich nur auf Frauen mit langen mit langen Fingernägeln haben fokussieren lassen, allmählich ablegen.

Nach manchen Calls hat mein Kopf ziemlich gerattert und ich konnte gar nicht aufhören weiterzudenken, was wir besprochen haben. Obwohl ich eine ziemlich gute Selbstreflexion besitze, sind wir zusammen tiefer gegangen, als ich es allein jemals könnte. Ich habe gelernt nicht mehr so streng zu mir zu sein, mich zu mögen (auch mit den Dingen, die mir nicht so gut gefallen) und über meinen Fetisch zu reden… offen zu reden! Das war für mich vorher ein Ding der Unmöglichkeit! Ich bin ins Reine mit mir gekommen und von Anderen wurde auch bemerkt, dass ich eine andere Ausstrahlung bekommen habe. (…)

Selbstverständlich möchte ich das Coaching weiterempfehlen! Ich selbst hatte schneller zugesagt, als ich denken konnte.

Danach kamen die ersten Zweifel. Nicht ob es richtig gewesen ist, sondern ob das unangenehm für mich werden könnte, oder ob sie mich vielleicht sogar genauso verurteilen würde, wie die Anderen damals.

Zum Glück waren meine Zweifel unbegründet. Sie ist ein richtiger Profi, verständnisvoll, warmherzig, locker und einfühlsam. Gleichzeitig stellt sie aber auch sehr gute Fragen und hakt öfter nach um dem auf den Grund zu gehen. Aber ohne jemals die vertraute Atmosphäre zu zerbrechen, die den Call umgibt, die mich hätte unwohl fühlen lassen können. Die Zeit verging sehr oft wie im Flug und ich habe mich sogar oft auf den nächsten Call gefreut. Dadurch, dass ich nun nicht mehr so stark auf Frauen mit langen Fingernägeln fokussiert bin, ist es so als wäre die Welt größer geworden.

Ziel: Standhaftigkeit verbessern

🔥

Marius, 30

Meine Name ist Marius und ich bin verheiratet. Mein Grund Constanze zu kontaktieren war die Unzufriedenheit meiner Sexualität zu beenden. Ich litt daran, dass ich mit meiner Standhaftigkeit meines Penis zu kämpfen hatte und es nicht so funktionierte wie ich gerne wollte und es mir vorgestellt habe.

Natürlich hatte ich bedenken zur Kontakt Aufnahme mit Constanze, weil ich sowas noch nie gemacht hatte und mir noch nie Hilfe geholt habe in Sachen Sexualität. Da es ja ein sehr intimes Thema ist.

Aber nach dem ersten Call mit ihr hat sie mir meine Bedenken und Angst schon genommen. Ihre Lockerheit und Art als Mensch, ist einfach unglaublich. So eine sympathische Frau wie sie gibt es nur sehr selten.

Wir sind alles step by step durchgegangen. Sie hatte Körperübungen und auch sehr viel Wissenswertes über den männlichen Körper und Penis. Unsere Sessions haben mir sehr geholfen mich besser kennen zu lernen und jetzt ein erfüllenderes Sexleben zu führen.

Für jeden der sich für sie und ihre Hilfe entscheidet bleibt nur zu sagen. Problemlösung ist kein Sprint, sondern ein Marathon und das braucht Zeit. Und sie nimmt sich die Zeit. Ich danke dir für alles, liebe Constanze.

Lass uns kennenlernen

15 Minuten
Diskret
1 zu 1

In einem ersten kurzen Telefonat lernen wir uns erst einmal unverbindlich und kostenfrei kennen und besprechen gemeinsam, welche Schritte dich in dein lustvolles Liebesleben bringen.

Du wirst auf Calendly weitergeleitet. Wähle den für dich passenden Termin aus.